Privacy policy

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt dich über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung durch den Anbieter auf. Der Verantwortliche Anbieter ist Sporer und Meyer GbR, Hausner Str. 159, 85551 Kirchheim (im folgenden "Angebot" bzw. "Passcreator"). Das Angebot enthält alle über die Adressen www.passcreator.com und portal.passcreator.de abrufbaren Funktionen.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes findest du im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Kontakt

Solltest du Fragen zu dieser Richtlinie haben, schreibe uns eine E-Mail an privacy@passcreator.com oder per Post an Sporer und Meyer GbR, Hausner Str. 159, 85551 Kirchheim.

Zugriffsdaten und Server-Logfiles

Der Anbieter bzw. sein Hosting-Provider erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (sog. Server Logfiles).
Zu den erhobenen Daten gehören:
Name der aufgerufenen Website, Datei, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, die übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp und Version, dein Betriebssystem, die Referrer URL (die zuvor besuchte Website), deine IP-Adresse und dein Provider.

Die erhobenen Protokolldaten werden nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung von Passcreator verwendet. Wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht, behält sich Passcreator jedoch das Recht vor, Protokolldaten nachträglich zu überprüfen.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben die zurück zu dieser Person verfolgt werden können. Zu diesen Informationen gehören der Name, die E-Mail Adresse, die Telefonnummer aber auch Daten über Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Websites du angesehen hast.

Personenbezogene Daten werden von Passcreator nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahme

Wenn du Kontakt zu uns aufnimmst, z.B. per Kontaktfomular oder E-Mail speichern wir die Angaben, die du gemacht hast für die Bearbeitung der Anfrage und für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen.

Registrierfunktion

Passcreator ist ein Dienst, der nur nach Registrierung verwendet werden kann. Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Du kannst über angebots- oder registrierungsrelevante Informateionen, wie Änderungen des Angebotsumfangs per E-Mail informiert werden. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich. Die Daten kannst du auch jederzeit in deinen Kontoeinstellungen einsehen oder korrigieren. Zu den erhobenen Daten gehören zum Beispiel der Firmenname, Name, postalische Adresse oder die E-Mail Adresse.

Von unseren Kunden erfasste Daten

Die Kunden von Passcreator können die Tools unseres Angebotes dazu nutzen, um personenbezogene Daten zu erheben. Passcreator hat keinerlei Kontrolle über die Nutzung dieser Tools durch unsere Kontrolle, ebenso üben wir keinerlei Einfluss darauf aus, welche Daten erhoben werden und wie diese verarbeitet werden. Passcreator wird auf jeder öffentlich erreichbaren Seiten über einen Impressums-Link den Kunden nennen, der für die Erhebung und Verarbeitung der Daten verantwortlich ist.

Piwik

Als Webanalyse-Software setzt Passcreator Piwik ein. Zweck dieses Tools ist es, das Verhalten von Website-Besuchern zu analysieren, um daraus Schlüsse zu ziehen, wie wir unser Webauftritt für dich verbessern können. Informationen zu den Datenschutzbestimmungen dieses Tools findest du unter de.piwik.org/blog/2011/03/unabhangiges-landeszentrum-datenschutz-uld-piwik-datenschutzkonform-einsetzbar.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können wirst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst.

Du kannst die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem du auf folgenden Link klickst. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung deiner Daten beim Besuch dieser Website verhindert: