Voraussetzungen für den Verkauf von Wallet-Karten mit Sofortüberweisung als Zahlungsanbieter sind ein kostenpflichtiger Account von Passcreator sowie ein Verkäuferkonto von Sofortüberweisung (www.sofort.com).

In dieser Anleitung wird erklärt, wie du Sofortüberweisung als Zahlungsoption auf einer Landingpage von Passcreator einrichtest.

1. Gateway Projekt bei Sofortüberweisung anlegen

Voraussetzung, um Wallet-Karten per Sofortüberweisung zu verkaufen, ist ein Gateway-Projekt bei Sofortüberweisung.
Um ein neues Gateway-Projekt zu erstellen, melde dich mit deinem Sofortüberweisung-Konto an und klicke links im Menü auf "Neues Projekt".

Wähle auf der nachfolgenden Seite "SOFORT-Gateway Projekt" als Typ aus und klicke auf "SOFORT-Gateway Projekt anlegen".

Projekttyp bei Sofortüberweisung auswählen

2. Daten für Projekt eingeben

Gebe nun die Daten für dein Gateway Projekt ein.

Gib als Website die URL deiner Passcreator-Landingpage an, also z.B. https://portal.passcreator.de/l/ihrname

In der Sektion "Einstellungen für alle Zahlungsmethoden" musst du keine Angaben vornehmen.

Als Zahlungsart aktiviere bitte "SOFORT Überweisung".
Eine Beispielkonfiguration siehst du in untenstehendem Screenshot.

Projekt bei SOFORT erstellen

3. Konfigurationsschlüssel kopieren

Nachdem du dein Projekt gespeichert hast, wird dir in der Detailansicht des Projektes ein Konfigurationsschlüssel angezeigt. Kopiere den Konfigurationsschlüssel, und füge ihn in den Optionen für Sofortüberweisung auf deiner Landingpage ein.

Bearbeite hierzu die betreffende Landingpage. Im Reiter Zahlungs-Optionen gibt es den Unterpunkt Sofortüberweisung. Sobald du hier den Konfiguraitonsschlüssel einträgst, kann Sofortüberweisung als Zahlungsart verwendet werden.