WHY NOT Festival in Göteborg, Schweden, verwendet Passcreator für das Ticketing

WHY NOT Festival in Göteborg, Schweden, verwendet Passcreator für das Ticketing

Das WHY NOT (www.whynot.dance) Festival in Göteborg hatte es sich zum Ziel gesetzt, Abwechslung in die schwedische Musikszene zu bringen, die international hauptsächlich für Popmusik bekannt ist. WHY NOT hat den Hafen von Göteborg am 30. September und 1. Oktober in ein zweitägiges Festival für elektronische Musik verwandelt.

WHY NOT verwendet das Passcreator-Ticketing, angefangen beim Kartenvorverkauf über eine Passcreator-Landingpage, über die Kunden per PayPal oder Kreditkarte bezahlen können. Nach dem Kauf erhalten die Besucher die digitale Eintrittskarte per E-Mail oder SMS direkt auf das Smartphone.
Sobald die Wallet-Karte auf dem Smartphone in der Wallet-App gespeichert ist, verwendet WHY NOT die Push Aktualisierungen in Passcreator, um die Besucher zu informieren und die Vorfreude schon vor dem Event zu schüren.

Am Veranstaltungsort wurden die Wallet-Eintrittskarten mit der Passcreator Companion App validiert. Die Companion App nutzt die Kamera in iOS-Geräten, um die Wallet-Karten auf den Smartphones der Besucher zu scannen. Anschließend wird die Gültigkeit der Karte angezeigt und die gescannte Karte entwertet. Durch die Server-Synchronisierung kann die Companion App auf mehreren Geräten gleichzeitig verwendet werden.


WHY NOT legt einen Fokus auf Umweltschutz und versucht, das Festival so sauber wie möglich zu gestalten. Wiederverwendbare Materialien für den Aufbau und ausgestellte Kunst sind hier ebenso selbstverständlich wie ein bestmögliches Recycling.


WHY NOT hat ca. 2000 Besucher in den Göteborger Hafen gelockt und hervorragende Kritiken erhalten.

WHY NOT Eintrittskarte in Apple Wallet
Vortrag über modernes Kundendatenmanagement